Osterburken: Fahren ohne Fahrerlaubnis

(Symbolbild)

_(ots)_Die Polizei kontrollierte am Montagabend in Osterburken einen Skoda-Fahrer und stellte im Rahmen der Kontrolle fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Nach weiteren Ermittlungen durch die Polizeibeamten erwartet den 23-Jährigen nicht nur eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der junge Mann hatte nämlich an dem Pkw Skoda, nicht für dieses Fahrzeug zugelassene Kennzeichenschilder montiert. Es erwarten ihn weitere Anzeigen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: