Buchen: Unter Drogeneinfluss am Steuer

(Symbolbild)

(ots) Beamte des Polizeireviers Buchen überprüften am Dienstag, kurz vor 8 Uhr, einen Eberstadter Straße fahrenden Autofahrer. Dabei konnten die Polizisten feststellen, dass der 27-Jährige vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Da ein Vortest positiv verlief, musste der Seat-Fahrer seinen Kleinwagen stehen
lassen und die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Auf den Mann kommen nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot zu. Zusätzlich sieht der Mann einer Anzeige wegen des Besitzes von Rauschgift entgegen. Eine Nachschau in dessen Wohnung ergab nämlich, dass er
dort eine geringe Menge Drogen gelagert hatte.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen