Mosbach: Mit 2,5 Promille am Steuer

(Symbolbild)

(ots) Aufmerksame Zeugen meldeten der Polizei am Mittwochmorgen, gegen 5.30 Uhr, einen in Schlangenlinien fahrenden Ford auf der Bundesstraße zwischen Dallau und Neckarburken. Beamte des Polizeireviers Mosbach konnten das Fahrzeug kurze Zeit später am Ortseingang Mosbach anhalten und fanden sofort die Ursache für die unsichere Fahrweise heraus.

Der 42-jährige Autofahrer roch stark nach Alkohol und ein Vortest ergab einen Wert von mehr knapp 2,5 Promille. Somit endete die Fahrt für den Mann und er musste Fahrzeugschlüssel und Führerschein den Beamten übergeben. Anschließend musste er mit zur Entnahme einer Blutprobe kommen. Auf den Mann kommen nun der Entzug seiner Fahrerlaubnis sowie eine Strafanzeige zu.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: