Hardheim: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend auf der B27 Höhe Hardheim. Ein 57-jähriger Fahrer eines VWs befuhr die B27 auf der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Höpfingen. Aufgrund von Sonnenblendung, kam der Fahrer mit seinem Pkw auf die linke Fahrspur ab und kollidierte hier mit einem in dem Moment überholenden Smart einer 22-Jährigen. Durch den Zusammenstoß kam der Pkw-Smart nach links von der Fahrbahn ab und blieb im dortigen Graben liegen. Nur durch einen Abschleppdienst konnte das Fahrzeug geborgen werden. Glücklicherweise zog sich keiner der Beteiligten Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 12.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: