Külsheim: Mit Baseballschläger Polizisten attackiert

(Symbolbild)

(ots) Mit einem Baseballschläger ist ein 36-Jähriger am Montagmittag auf Polizeibeamte in Külsheim losgegangen. Zuvor hatte ein aufmerksamer Zeuge die Einsatzkräfte alarmiert, da ihm der Mann hinter dem Steuer eines Fahrzeugs aufgefallen war. Als die Streifenwagenbesatzung den Mann gegen 12 Uhr in seinem Pkw vorfand, parkte sie ihr Fahrzeug auf einen nahen Parkplatz.

In diesem Moment verließ der 36-Jährige sein Auto, öffnete den Kofferraum und entnahm einen Baseballschläger. Mit dem erhobenen Schläger ging er auf die Polizisten zu. Die Beamten forderten den Mann mehrmals auf, die Schläger fallen zu lassen. Da der 36-Jährige weiterhin mit drohender Haltung auf die Streifenwagenbesatzung zulief, drohten die Polizisten ihm den Einsatz von Pfefferspray an. Als der Mann trotzdem weiterlief, setzten die Beamten zur Abwehr das Pfefferspray ein. Der 36-Jährige ging zu Boden und leistete gegenüber den Maßnahmen der Polizeibeamten erheblichen Widerstand. Daraufhin brachten die Polizisten den Mann in ein Krankenhaus. Zwei Polizeibeamte zogen sich bei dem Vorfall leichte Verletzungen zu.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen