Waldbrunn: Rettungshubschrauber im Einsatz

(Symbolbild)

(ots) Mit dem Verdacht einer Rückenverletzung wurde die 18-jährige Fahrerin eines Opels am Montagnachmittag in eine Klinik geflogen. Auch der 21-jährige Unfallgegner musste in eine Klinik gebracht werden.

Die junge Fahrerin missachtete nach bisherigem Stand der Ermittlungen an der Ausfahrt einer Firma in der Gerd-Mosca-Straße in Waldbrunn, gegen 16 Uhr, die Vorfahrt eines von links kommenden Opel. Hierbei überschlug sich der von links kommenden Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Die Gerd-Mosca-Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere