Erwin Teufel besucht Schlossfestspiele

Das Foto zeigt von links: Bürgermeister Norman Link, Staatssekretär Dr. André Baumann (Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft), Prinzessin Marianne von Baden, Erwin und Edeltraud Teufel, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch (Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz), Landrat Dr. Achim Brötel, Regierungspräsidentin Nicolette Kressl, Altbürgermeister Peter Kirchesch und Prinz Ludwig von Baden. (Foto: pm)

„Die Entführung aus dem Serail“ begeistert Publikum und Ehrengäste – Für heute und morgen noch Karten erhältlich

Zwingenberg. Groß war die Begeisterung gestern über die gelungene Premiere des Singspiels „Die Entführung aus dem Serail“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. Landrat Dr. Achim Brötel konnte als Vorsitzender des Trägervereins auch zahlreiche Ehrengäste und dabei insbesondere den früheren Ministerpräsidenten Erwin Teufel mit seiner Frau begrüßen.

Werbung

Für die Aufführungen des Mozart-Singspiels heute um 20 Uhr und morgen um 17 Uhr gibt es noch Karten an der Abendkasse. 

Infos im Internet:

www.Schlossfestspiele-Zwingenberg.de

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen