Mosbach: Mit 2,4 Promille am Steuer

(Symbolbild)

(ots) Zu tief ins Glas geschaut hat wohl eine 43-jährige Autofahrerin, die am Montagabend, gegen 18 Uhr, mit einem VW Polo auf der Odenwaldstraße in Mosbach unterwegs gewesen ist. Die Frau wurde im Bereich der Eisenbahnstraße von Beamten des Polizeireviers Mosbach kontrolliert. Da sie stark nach Alkohol roch, wurde sie einem Vortest unterzogen. Dieser ergab einen Wert von fast 2,4 Promille, was zur Folge hatte, dass die Frau den Kleinwagen stehen lassen und mit den Beamten zur Entnahme einer Blutprobe kommen musste. Ihren Führerschein musste die Frau gleich abgeben. Strafanzeige und Fahrverbot folgen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: