Blumen pflücken für den guten Zweck

(Fotos: privat)
Waldbrunn.  Gegen eine Spende für den „Wünschewagen“ können auf dem Feld der Familie Bier (Strümpfelbrunn Richtung Walkatzenbach direkt über der Firma Mosca) wieder Blumen gepflückt werden. Der Erlös geht zu 100 Prozent an den Wünschewagen. Dieser erfüllt todkranken Menschen einen letzten besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort.
Neben tausenden von Sonnenblumen gibt es viele weitere Blumen (Phacelia, Kornblume, Ringelblume) und Kräuter (u.a. Dill) für Blumensträuße, Deko oder Festschmuck.

Spendenboxen sind auf dem Parkplatz „Brummerskreuz“ oder direkt an der Straße über der Firma Mosca an den Einbuchtungen aufgestellt. Messer zum Schneiden der Blumen sind vorhanden.

Familie Bier würde sich freuen, auch in diesem Jahr wieder eine tolle Summe zusammen, mit der man todkranke Menschen unterstützen kann.

Werbung

Infos im Internet:

www.wuenschewagen.de

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: