Lebenshilfe Eberbach feiert Sommerfest

Trotz der enormen Hitze waren die Gäste gut gelaunt. (Foto: privat)
Neunkirchen. (pm) Bei heißem Sommerwetter veranstaltete die Lebenshilfe Eberbach dieser Tages ihr traditionelles Sommerfest in der Waldhütte am Langenwald in Neunkirchen.

Die erste Vorsitzende Margot Rumig begrüßte die gutgelaunten Anwesenden. Der MobilTonChor der Lebenshilfe präsentierte danach unter der Leitung von Annette Beichert gut einstudierte Lieder aus seinem Repertoire.

Das Organisationsteam hatte das Buffet aufs Beste vorbereitet. Gut temperierte Getränke kühlten die Hitze geplagten Teilnehmer.

Guten Zuspruch fanden die Spiele, wie Wasserbomben werfen, Spiel am Schwungtuch und Dosen werfen Annette Beichert an der Gitarre mit dem MobilTonChor luden anschließend alle Gäste zum Mitsingen bekannter Schlagern und Volksliedern ein. Froh gelaunt traten die Teilnehmer den Heimweg an.

Der nächste Auftritt des MobilTonChors findet beim „Inklusionstag Schwarzach“ am 16.09.2018 gegen 14:00 Uhr statt.

Gäste des Lebenshilfe-Sommerfestes spielen mit dem Fallschirm verschiedene Spiele. Zu sehen sind die Gäste, die einen bunten Fallschirm schwingen.
Gäste des Lebenshilfe-Sommerfestes spielen mit dem Fallschirm verschiedene Spiele. Zu sehen sind die Gäste, die einen bunten Fallschirm schwingen.
Damit es nicht langweilig wurde, hatte das Orga-Team ein abwechslungsreiches Mitmach-Programm auf die Beine gestellt. (Foto: privat)

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.