Oberwittighausen: Ärger mit ungeladenen Gästen

(Symbolbild)

(ots) Dank den sozialen Medien kommen immer häufiger ungeladene Gäste zu Partys und Veranstaltungen. So auch geschehen bei einem kleinen Fest in Oberwittighausen. Dort wurden drei Jugendliche, ein Mädchen und zwei Jungen, zunächst beobachtet, wie sie in der Küche einen Geldbeutel entwendeten. Wie sich später herausstellte, stahl das nicht zu dem Fest eingeladene Trio auch alkoholische Getränke. Am Ende beobachtete der Besitzer eines PKW, wie die 17-Jährigen sich an seinem Auto zu schaffen machten. Als er die jungen Leute ansprach, schlug ihm ein Jugendlicher mit der Faust ins Gesicht. Der 17-Jährige führte bei der alarmierten Polizei einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von immerhin 1,6 Promille ergab. Gegen das Trio wird nun wegen Diebstahls und Körperverletzung ermittelt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: