Neudenau: Drei leicht Verletzte

(Symbolbild)

(ots) Aufgrund von gesundheitlichen Problemen ist ein 37-Jähriger am Sonntagnachmittag mit seinem Pkw von der Fahrbahn in Neudenau abgekommen. Das Fahrzeug fuhr dabei durch ein Gebüsch und blieb auf einem angrenzenden Acker stehen. Durch den Unfall zogen sich eine 32-jährige Insassin und zwei ebenfalls mitfahrende Kinder leichte Verletzungen zu. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Personen vorsorglich in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: