Eberbach: Ordentlich Alkohol getankt

(Symbolbild)

Halbnackter Radler war kampfbereit

(ots) Ein Verkehrsteilnehmer informierte am Dienstagabend kurz vor 22 Uhr die Eberbacher Polizei über einen vermutlich alkoholisierten Radfahrer auf der B 37 zwischen Zwingenberg und Lindach, Fahrtrichtung Eberbach. In der
Lindenstraße/ B 37 wurden die Beamten auf einen oberkörperfreien Fahrradfahrer aufmerksam und forderten ihn zum Anhalten auf. Den gegebenen Anhaltezeichen schenkte der Mann jedoch keine Beachtung und fuhr in Schlangenlinien weiter, wobei er fast die gesamte Fahrbahnbreite benötigte.

Schließlich konnte er überholt und gestoppt werden. Aufgrund seines alkoholisierten Zustandes fiel der 54-Jährige mitsamt Fahrrad in den Grünstreifen.

Werbung

Da er sich aggressiv den Polizeibeamten gegenüber verhalten und auch mehrfach die Kampfaltung eingenommen hatte, wurden die Eberbacher Kollegen von einer Streife des Polizeireviers Mosbach
unterstützt. Schließlich konnte der 54-Jährige aus Neckarsteinach vorläufig festgenommen und zum Revier verbracht werden. Eine Alkoholüberprüfung ergab den Wert von immerhin 2,58 Promille.
Blutentnahme und die Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Heidelberg folgten.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen