Buchen: Motorradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer und Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro kam es am Montag gegen 9.45 Uhr auf der Landesstraße zwischen Walldürn und Altheim. Der 70-jährige Biker fuhr als zweiter in einer Gruppe von insgesamt vier Motorrädern. In einer langgezogenen Linkskurve kam den Motorrädern eine ordnungsgemäß rechts fahrende landwirtschaftliche Zugmaschine mit Wasserfass entgegen. Aufgrund des plötzlichen Gegenverkehrs in entsprechender Breite erschrak der 70-Jährige, kam mit seinem Krad nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte im angrenzenden Grünstreifen. Hierbei wurde er schwer verletzt und musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: