Mosbach: Feuerwehr löscht Schwelbrand

Polizei geht von Brandstiftung aus

(ots) Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Freitag kurz nach 14 Uhr in Mosbach in der Nähe der ehemaligen Neckartalkaserne. Die Feuerwehr Diedesheim war mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort, um den Schwelbrand im Wald im Bereich des Hügelgrab Weges zu löschen. Da am Brandort verbranntes Zeitungspapier vorgefunden wurde, hat die Polizei die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Wer am Freitag im Bereich des Brandortes verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, diese der Polizei Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen