Bad Mergentheim: Motorradunfall

(ots) Leichte Verletzungen zogen sich der Fahrer und der Mitfahrer eines Leichtkraftrads bei einem Verkehrsunfall in der Bad Mergentheimer Straße „Beim Braunstall“ zu. Der junge Fahrer wollte am Sonntagnachmittag, gegen 16 Uhr, nach rechts in die Hangstraße abbiegen und übersah den von links kommenden BMW. Bei einem sofort eingeleiteten Bremsversuch kam die Yamaha ins Rutschen und kollidierte mit dem Pkw. Glücklicherweise zogen sich Fahrer und Sozius nur leichte Schürfwunden zu. Der entstandene Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: