Mudau kaltschnäuzig gegen Gommersdorf II

Symbolbild

TSV Mudau – VfR Gommersdorf II ​ 3-0
​​​​​

(pm) In der Mittwochspartie der Kreisliga Buchen zwischen Mudau und den Gästen aus Gommersdorf gingen alle drei Punkte auf das Konto der Heimelf. Am Ende stand ein 3-0.

Gommersdorf begann flott und hatte nach knapp einer Minute die Chance zur Führung. Angreifer Marco Klenk verzog seinen Abschluss knapp links neben das Gehäuse. Mudau lauerte auf Konter und überlies dem VfR weitgehend den Spielaufbau in Durchgang eins. Nach 20.Minuten prüfte Mudau´s Stürmer Haber erstmals per Direktabnahme Torwart Volk, der aber zur Stelle war. Nach einer halben Stunde die Führung für Mudau, als Sigmund mit einem Heber zum 1-0 netzte. Den Ausgleich hatte vor der Halbzeit Gärtner noch vor Augen, doch sein Abschluss ging nach Freistoß über das Tor des TSV. Gleich nach Wiederanpfiff hatte VfR Youngster Luca Schaffhauser zwei gute Einschuss Gelegenheiten. Doch die Abwehr und im zweiten Versuch Keeper Trautmann waren auf Ihren Posten und konnten gerade noch die Chancen
vereiteln. Mudau davon unbeeindruckt erhöhte in Minute 50 mit unhaltbarem Schuss aus 18m durch Geier auf 2-0. Gommersdorf setzte nochmals an um den Anschlusstreffer zu erzielen, kam aber nicht zielstrebig genug in den Gefahrenbereich. Mudau stand in der Folge sicher in der Defensive und setzte durch Stefan Haber per Konter den 3-0 Endstand (80.Min).

Werbung

<blockquote><strong><font color=“cc0000″>Dein Verein fehlt hier auf NOKZEIT? Spreche einfach den Pressewart oder den Schriftführer deines Vereins an und bitte ihn darum, den Spielbericht auch an NOKZEIT zu schicken. Die Mailadresse lautet <a href=“mailto:redaktion@NOKZEIT.de“> redaktion@NOKZEIT.de</a>. Sollte das aus irgendwelchen Gründen nicht klappen, kannst du den Spielbericht, gerne auch mit Foto, selbst schreiben und uns zukommen lassen. Zeitungen aus Papier sind gestern, Online-Medien die Zukunft. </font></strong> </blockquote>

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen