Bad Mergentheim: Rollstuhlfahrerin im Teich

Brücke verfehltJunge Frau leicht verletzt

(ots) Zu einem nicht alltäglichen Einsatz rückten Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Samstagnachmittag in Bad Mergentheim aus. Eine Rollstuhlfahrerin in einem Ententeich im Kurpark war gemeldet worden. Wie sich herausstellte, war eine junge Frau mit ihrem Rollstuhl im Park in Richtung Schlosshof unterwegs, verfehlte aus unbekannten Gründen eine Brücke und landete im Teich. Die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes waren die ersten vor Ort und retteten die Frau aus dem Wasser. Sie blieb unverletzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: