Mörtelstein: Drogenparty aufgelöst

(ots) Nachdem eine Ruhestörung wegen überlauter Technomusik gemeldet worden war, fuhr die Mosbacher Polizei zu der Mörtelsteiner Hütte bei Obrigheim.

Dort saßen etwa 15 Personen auf dem Vorplatz der Hütte, von denen einige in den Wald flüchteten, als sie den Streifenwagen erkannten. Alle, die da blieben, standen offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol und vor allem von Drogen. Nachdem Verstärkung von mehreren Polizeirevieren eingetroffen war, durchsuchte die Polizei alle und alles und konnte neben vielen szenentypischen Utensilien kleine Mengen Marihuana, Haschisch, Amphetamin und anderes beschlagnahmen. Auch ein Rauschgiftspürhund wurde eingesetzt.

Werbung

Gegen die 18 bis 37 Jahre alten Frauen und Männer wird nun ermittelt.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen