Buchen: Betrunken fährt gegen Wand

(ots) Vermutlich aufgrund des Genusses von alkoholischen Getränken, verlor ein Autofahrer am Freitagabend, gegen19.27 Uhr, im Hausemer Weg in Buchen die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen die Wand einer Scheune. Ein Alkoholtest brachte Gewissheit. Knapp 2,5 Promille zeigte das Testgerät an. Der Fahrer, an dessen Pkw beim Unfall einen Totalschaden in Höhe von circa 800 Euro entstand, musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: