Herrenwiesenstraße wieder befahrbar

Symbolbild - Sonstiges

Stadtbus I fährt wieder normal

Mosbach. (lpm) Seit März diesen Jahres wird die Herrenwiesenstraße in Neckarelz saniert. Der PKW- als auch der Busverkehr wurden in der Bauzeit über die Mosbacher Straße umgeleitet. Am 12. September sind die Bauarbeiten beendet. In drei Abschnitten wurde die Straße erneuert, außerdem ein Abwasserkanal verlegt und Hausanschlüsse erneuert. Die Haltestelle Hammerweg in Fahrtrichtung Bahnhof Neckarelz wurde an neuer Stelle errichtet und wie die gegenüberliegende barrierefrei ausgebaut. Ausgeführt wurden die Arbeiten von der Firma Gärtner aus Eberbach.

Ganz hat es zwar nicht gereicht, aber ab 12. September und somit kurz nach Schulbeginn ist die Straße wieder frei gegeben. Für den Busverkehr heißt das, dass insbesondere der Stadtbus I wieder zu dem üblichen Fahrplan verkehrt. Der Ersatzfahrplan über die Mosbacher Straße verliert seine Gültigkeit. Auch die Busse der anderen Linien kehren wieder auf ihre übliche Strecke zurück.

Werbung

Die Stadt Mosbach dankt allen Anwohnern, Anliegern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis soweit sie Unannehmlichkeiten durch die Baumaßnahmen hatten. Allen Beteiligten präsentiert sich nach Abschluss der Arbeiten nun eine grundlegend erneuerte und somit Schlaglochfreie Straße.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen