Mosbach: Es riecht nach Marihuana

(ots) Am Sonntagmittag kontrollierte eine Streife des Polizeirevier Mosbach einen 22-jährigen Autofahrer auf der L 525. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten einen starken Marihuana Geruch fest. Nach Abgabe einer Urinprobe bestätigte sich der Verdacht des Drogenkonsums. Der Test reagierte positiv auf THC. Der 22-Jährige musste die Polizeibeamten daraufhin zur Entnahme einer Blutporbe in ein Krankenhaus begleiten. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige und ein Fahrverbot.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: