Mosbach: Einbruch in Pfalzgrafenstift

Hinweise zu einem Einbruch in den Pfalzgrafenstift in Mosbach erhofft sich das Polizeirevier Mosbach. In der Zeit von Montag, 17.22 Uhr, bis Dienstag, 6.41 Uhr, wurde gewaltsam von der Straßenseite aus in den Pfalzgrafenstift in der Schloßgasse eingedrungen. In den Innenräumen wurden mehrere Schubladen unter Gewaltanwendung geöffnet. Da ein Weiterkommen innerhalb des Gebäudes nicht möglich war, stieg der Täter über ein weiteres Fenster erneut in das Gebäude ein. In den dortigen Büroräumen wurden wieder mehrere Schubladen und Schreibtische aufgebrochen. Entwendet wurden eine kleinere Geldkassette, eine kleine graue Getränkekasse und eine größere braue Geldkassette. Der Wert des entwendeten Gutes beträgt mehrere Hundert Euro. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 2.000 bis 3.000 Euro geschätzt. Hinweise werden an das Polizeirvier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 erbeten.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: