Update: Hund flüchtet nach Unfall

(Foto: privat)

Update: Der Hund wurde eingefangen

Kurz nach 12.30Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße B 37 ein schwerer Verkehrsunfall bei sowohl einer 26-Jähriger, als auch eine 21-Jährige schwer verletzt wurden, sodass ein Rettungshubschrauber eingesetzt werden musste (NZ berichtete).

Werbung

Außerdem wurde ein zehn Monate alter Hund evtl. verletzt. Er ist auf jeden Fall schockiert, weshalb er die Unfallstelle verlassen und in Richtung Neckargerach weg gerannt ist.

Der Hund heisst Balou und wurde kurz nach 13 Uhr am Bouleplatz in Neckargerach gesichtet, konnte aber nicht eingefangen werden.

Wenn jemand Balou sieht, sollte er versuchen ihn einfach anzulocken und festzuhalten. Der Hund beißt nicht.

Zeugen können sich gerne bei den HvO Neckargerach oder bei uns in der Redaktion melden. Mail: redaktion@NOKZEIT.DE

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentar verfassen