Möckmühl: Betrunkener Partygast rastet aus

(ots) Während einer privaten Feier im Partykeller eines Ehepaars in Möckmühl in der Straße „Kleines Binsach“ eskalierte am frühen Sonntagmorgen eine Diskussion unter den Partygästen. Ein 20-Jähriger flippte während des Streitgesprächs in alkoholisiertem Zustand völlig aus, schlug seine Gastgeber mit der Hand und der Faust ins Gesicht und bedrohte den Hausherrn während dessen Anrufs bei der Polizei. Im weiteren Verlauf zerstörte er Teile eines Gabionenzaunes und trat gegen einen Roller, sodass dieser umfiel. Während der Randalierer das Grundstück verließ, trat er noch gegen einen Rollladen und gegen die Haustür des Wohnhauses. Vor dem Haus schlug er mit einem Gegenstand gegen das Fahrzeug der Bewohner und beschädigte zudem noch einen weiteren dort abgestellten Pkw. Nachdem die alarmierte Polizei eintraf, war der Rabauke bereits nach Hause gegangen. Auf ihn warten jetzt mehrere Anzeigen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: