Mosbach: Hoher Schaden bei Auffahrunfall

(ots) Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalles, der sich am Montagabend in Mosbach auf dem Hardhofweg ereignete. Die 42-jährige Fahrerin eines Mercedes befuhr den Hardhofweg und wollte nach links in die Jungviehweide einbiegen. Da Gegenverkehr herrschte, musste sie ihren Pkw anhalten. Der ihr nachfolgende 25-jährige Lenker eines Opel übersah den haltenden Mercedes und fuhr diesem auf. Die 42-Jährige wurde hierbei leicht verletzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: