Mosbach: Reifen mit Messer bearbeitet

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich mit einem Messer bearbeiteten Unbekannte den hinteren linken Reifen eines in Mosbach, Am Hardberg ordnungsgemäß geparkten silbernen BMW. Der Wagen stand von Freitag, 20 Uhr bis Samstag, 10 Uhr, vor Gebäude 57 geparkt. Beim Rangieren am Samstagmorgen platzte der Reifen. Spuren am Fahrzeug lassen den Schluss zu, dass auf den Reifen mit einem Messer eingestochen wurde. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, erbeten.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen