Mosbach: Städtische Infobroschüre wird aktualisiert

„Info aktuell“

Mosbach. (pm) Die Ausgabe 2019/2020 der städtischen Broschüre „Mosbach Info aktuell“ wird in diesem Herbst neu gedruckt. Das Heft enthält alle möglichen Fakten, Infos und Kontaktdaten zu Verwaltung, Gesundheitswesen, Sport, Kultur, Vereinen, Bildung, Freizeit uvm.. Um die Neuauflage auf möglichst aktuellem Stand zu veröffentlichen, ist die Stadt auf die Unterstützung aller im Heft Verzeichneten angewiesen. Denn die Broschüre kann nur dann ihrer Aufgabe als Nachschlagewerk gerecht werden, wenn sie möglichst vollständig und aktuell ist.

Alle in der Broschüre enthaltenden Institutionen und Einrichtungen wie z.B. kirchliche Vereinigungen, Architekten, Gewerkschaften oder Anwälte werden daher gebeten, die eigenen Einträge im derzeitigen Heft (Ausgabe 2017/2018) auf ihre Aktualität hin zu überprüfen und gewünschte Änderungen und Aktualisierungen an Melanie Winter von der Stadtverwaltung Mosbach bis 10. Oktober mitzuteilen. Kontakt: Tel: 06261 82-217, E-Mail: mosbachinfoaktuell@mosbach.de. Erfolgt keine Meldung, müssten die bisherigen Einträge, die personenbezogene Daten enthalten, wegen einer möglichen Verletzung von Persönlichkeitsrechten aus der Zusammenstellung gestrichen werden.

Werbung

Selbstverständlich besteht auch für neu niedergelassene Praxen, Vereine, Selbsthilfegruppen etc. in Mosbach die Möglichkeit, sich für den kostenlosen Eintrag als Fließtext unter obigen Kontaktdaten zu melden.

Bei der Erwähnung von persönlichen Daten in den Kontaktdaten benötigt die Stadt Mosbach aus datenschutzrechtlichen Gründen eine Einwilligung zur Veröffentlichung.

Ansprechpartner für die Annahme und Abwicklung der ebenfalls möglichen gewerblichen (kostenpflichtigen) Anzeigen und Einträge ist das Büro für Publizistik, Tel: 06261 92970; info@bfp-verlag.de.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen