Tuner engagieren sich für Mitmenschen

Die Street Passion Crew dankt Teilnehmern und Unterstützern. (Foto: Kai Drolshagen)

Spendentreff für Paulusheim und Tierheim

Eberbach. Hört man den Begriff „Tuner“ oder „getuntes“ Auto, sieht sogar ein oder hört den röhrenden Motor, dann läuft im Kopf ein Film, an dessen Ende kein Happy End, sondern ein Vorurteil steht. So denken die meisten „Normalbürger“ bei getunten Fahrzeugen sofort an rasende Verkehrsrowdys. Leider mag das auch häufig zutreffen, doch dass es auch anders geht, wollten Steven Eberle aus Waldkatzenbach und Maurice Franek aus Eberbach, beide Tuner bei „Street Passion“, mit einer ganz besonderen Aktion am vergangenen Sonntag zeigen.

Werbung

Auf dem Parkplatz des Rewe-Supermarkts in Eberbach hieß es „Spendentreff by Street Passion“. Fahrer getunter Fahrzeuge waren dazu aufgerufen, an diesem Sonntag zu einem markenoffenen Treff auf den Parkplatz zu kommen. Jeder Teilnehmer musste 5 Euro zahlen, die nach der Aktion einem guten Zweck zugedacht sind. So erhalten das Tierheim in Dallau und das Paulusheim in Eberbach je die Hälfte.

Für die Tuner sollte es ein Tag werden, an dem die Gemeinschaft erlebt und viele Tipps rund ums Tuning ausgetauscht werden.

Und die Schrauber und Bastler ließen sich nicht zweimal bitten. Schnell war der Rewe-Parkplatz voll mit ungewöhnlichen und seltenen Fahrzeugen, die nicht nur bei den Tunern, sondern sich bei Passanten gut ankamen.

Am Ende des kurzweiligen Tags dankten Steven Eberle und Maurice Franek stellvertretend für die Street Passion Crew allem Teilnehmern, aber ein Dankeschön ging auch an Knuspergrill, der die Crew und deren Gäste mit leckerem Essen versorgt hat. An Remembar Lounge, die mit Shishas für eine chillige Atmosphäre gesorgt haben. An CG-Music Veranstaltungstechnik, die das Treffen mit ihrer Anlage und Musik unterstützt haben und an MH Design und Kai Drolshagen, die das Treffen auf vielen Bildern festgehalten haben.

Der ganze Parkplatz war voller getunter Autos. (Foto: Kai Drolshagen)

Mehr Fotos:

www.facebook.com/events/688964201444216/

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen