Euphorisch! von Norbert Scheurig

(Symbolbild- Pixabay)

Euphorisch!

Euphorisch singt der Wind,
wenn Blätter er von Bäumen weht,
Farben voller Pracht,
die der Herbst gebracht.

Werbung

Doch herbstlich Farbenpracht,
verwelkt, wird stumpf gemacht,
vielen Winden wird´ s gelingen,
Bäumen neue Hoffnung bringen,

Nun befreit von aller Qual,
tausend Blätter an der Zahl,
damit im Frühling dann,
neues Blatt gebären kann.

Ich schreibe dies Gedicht,
weil es Natur entspricht,
ob es ist im Menschenleben,
will ich euch gern als Frage geben!

Klar, wird jeder einmal fallen,
im Dunkel einst sein Ruf verhallen,
doch wer statt herbstlich Farbenpracht,
ob alt, ob jung tiefbraun gemacht,
wird von Stürmen weggefegt,
und in der Hölle abgelegt!

von Norbert Scheurig

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen