Das geht App!

Symbolbild

Mit diesen Apps wird die Fußballsaison zum Hit

Wie sagt man so schön beim Fußball, nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Deshalb bringt es auch nichts, nach der vermasselten WM den Kopf in den Sand zu stecken – oder als Fan jegliche Hoffnung aufzugeben –, denn im Handumdrehen ist auch schon das erste Bundesliga-Spiel angepfiffen und das Hoffen und Bangen geht von vorne los. Mit dabei: Die neuesten technischen Entwickelungen, die das Fanvergnügen nochmal steigern sollen. Auch diese Saison gibt es wieder zahlreiche Apps, mit der das Fußballschauen noch mehr Spaß machen kann. Dieser Artikel stellt ein paar von ihnen vor.

Sportschau-App: Immer am Ball bleiben

Werbung

Auch beim treuesten Fußballfan kommt es vor, dass er mal ein Spiel verpasst. Außen vor ist er deshalb aber nicht: Schließlich kann er sich mit der Sportschau-App die aktuellsten Infos aus der Fußballwelt direkt aufs Handy holen. Mit dieser App ist man außerdem immer im Bilde, welcher Spieler gerade eine Verletzung erlitten hat, was für Verhandlungen auf Management-Ebene geführt werden und wer der Favorit für das anstehende Match ist. Keine Frage: Wer auf dem Laufenden sein möchte, sollte sich diese App unbedingt herunterladen.
Sportwetten-Apps: Das Spiel zum Spiel
Diese Art von Apps bekommt in diesem Artikel sogar ihre eigene Kategorie. Denn Sportwetten legen dem Fußball nochmal eine Portion Nervenkitzel oben drauf! Fans können hier ihren Einsatz platzieren auf das Team, dem sie die besten Chancen ausrechnen – oder bei dem sie auf einen Überraschungssieg hoffen. Zu den erstklassigen Anbietern für Sportwetten gehört beispielsweise Betvictor. Dieses Unternehmen macht nicht nur Online-Wetten möglich, sondern hat auch eine App geschaffen, mit der Fans ununterbrochen wetten können – egal ob im Stadion, auf dem Sofa oder in der S-Bahn. Für jeden Fan ein Muss!
DAZN: Sport streamen bis zum Umfallen
Echte Fußballfans haben während der Bundesliga für Netflix keine Zeit. Gut, dass es mittlerweile auch Streaming-Dienste für Sportevents gibt, auf denen die Anhänger ihrer Kicker-Sucht frönen können. Einer von ihnen ist DAZN, ein britischer Anbieter, der seine Live-Streams von Sportevents mittlerweile auch nach Deutschland und Österreich überträgt. Der Stream kann nicht nur über den PC empfangen werden, sondern ist auch mit Tablets und anderen mobilen Endgeräten kompatibel. Kostenlos ist die App zwar nicht, für die Inhalte lohnt sich der Preis aber auf jeden Fall.
Amazon Music: Fußball, der ins Ohr geht
Die kreativen Köpfe bei Amazon waren ganz schön einfallsreich in Bezug auf die kommende Saison. Denn auch Amazon Music bringt seinen Hörern nun den sportlichen Wettkampf näher. Per Audio-Stream hört man bei der Action auf dem grünen Rasen einfach mit; das ist besonders praktisch für diejenigen, die beim Anpfiff nur die Ohren und nicht die Augen frei haben – zum Beispiel, weil sie im Auto sitzen oder noch vor dem PC. Die Amazon Music App ist kostenlos zum Download verfügbar.

Fazit: Kleine technische Helferlein können das Fußballvergnügen diese Saison noch verdoppeln. Und neben den in diesem Artikel vorgestellten Apps gibt es noch eine ganze Reihe Innovationen, die man sich aufs Handy ziehen kann. In diesem Sinne: Wer stöbert, der findet!

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: