Buchen: In Schlangenlinien unterwegs

(ots) Ein in Schlangenlinien fahrender weißer Kleintransporter wurde dem Polizeirevier Buchen in der Nacht auf Mittwoch, kurz nach 2 Uhr, auf der Bundesstraße zwischen Heidersbach und Buchen gemeldet. Beamte des Polizeireviers Buchen konnten das Fahrzeug antreffen und die Lenkerin überprüfen. Auffälligkeiten ergaben sich keine. Da jedoch gemeldet worden war, dass der Kleintransporter mehrfach auf die Gegenfahrbahn gefahren war, werden Personen, die den Transporter beobachtet haben und möglicherweise sogar gefährdet wurden, gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen