Buchen: Vorfahrt nicht beachtet

(ots) Ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen auf der B 27 im Bereich der Einmündung Buchen-Süd ereignete. Der 19-jährige Lenker eines Opel wollte an der Einmündung Buchen-Süd nach links auf die B 27 einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf der B 27 von Heidersbach kommenden 50-jährigen Skoda-Fahrers, der von der B 27 nach links in Richtung Buchen abbiegen wollte. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden keine Personen verletzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen