Mudau: Suche nach 80-Jährigem erfolgreich

(ots) Am Freitagabend wurde der Polizei Buchen von einer Seniorenresidenz in Mudau-Steinbach mitgeteilt, dass ein dort wohnender 80-jähriger Mann nicht mehr von seinem täglichen Spaziergang zurückgekehrt sei. Da befürchtet wurde, der demente Mann würde sich in einer hilflosen Lage befinden, wurde bereits in den Abend- und Nachtstunden eine großangelegte Suchaktion eingeleitet. Zahlreiche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, ein Mantrailer-Suchhund, ein Polizeihubschrauber und Streifen des Polizeireviers beteiligten sich an der Suche. Nach einer kurzen Unterbrechung suchten fast 100 Freiwillige Helfer, Polizeistreifen und ein Hubschrauber am Samstagmorgen weiter nach dem vermissten Mann. Große Erleichterung herrschte bei allen Beteiligten, als der Mann gegen 09.45 Uhr weitestgehend wohlbehalten von einem Suchtrupp am Rande eines Waldstückes aufgefunden wurde. Er wurde zur medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: