Mosbach: 32.000 Euro Sachschaden

(ots) Ein Sachschaden in Höhe von circa 32.000 Euro ist die Folge eines Auffahrunfalls in Mosbach. Ein 71-Jähriger war mit seinem VW Tiguan auf der Odenwaldstraße unterwegs und fuhr auf den BMW einer 51-Jährigen auf. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und vorsorglich von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: