Rosenberg: Ralph Matousek wird Bürgermeister

Symbolbild

Gleich im ersten Wahlgang wurde heute Ralph Matousek zum Bürgermeister von Rosenberg gewählt. Der Gewinner der Wahl erhielt insgesamt 994 Stimmen und damit einen Anteil von 79,8 Prozent. Auf dem zweiten Platz landete Alexander Ullrich, der mit 159 Stimmen auf 12,8 Prozent kam. Hans-Peter von Thenen, Bürgermeister der Nachbargemeinde Ravenstein, landete abgeschlagen mit nur neun Stimmen, und 0,7 Prozent auf dem letzten Platz. Lediglich vier Personen, die von Wählern dazugeschrieben werden waren, hatten weniger Stimmen.
Matousek wird Nachfolger von Gerhard Baar, der auf eine weitere Kandidatur verzichtet hatte.

Das komplette Wahlergebnis gibt es unter www.rosenberg-baden.de

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen