Fahrenbach: Fahrerflucht

(ots) Nach einem Unfall einfach weitergefahren ist ein unbekannter Autofahrer am Montag in Fahrenbach. Zuvor hatte ein 51-Jähriger seinen Audi A6 gegen 18.50 Uhr in der Schulstraße auf dem Parkplatz des Dorfgemeindehauses abgestellt. Als er um 20.15 Uhr wieder an seinen PKW zurückkehrte, entdeckte er einen frischen Schaden an dessen Stoßfänger. Vermutlich war der Fahrer eines möglicherweise roten Autos beim Rangieren im Parkplatzbereich an dem Audi hängen geblieben. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von zirka 1.500 Euro zu kümmern, machte sich der Unfallverursacher aus dem Staub. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen