Hirschhorn: Großflächige Nazi-Schmiereien

(ots) Auf einer Fläche zwischen acht und 10 Quadratmetern wurden Wandteile der Neckartalschule, die Stützmauer der Unterführung sowie ein geparktes Auto mit roter Farbe beschmiert. Ersten Erkenntnissen zufolge liegt der Sachschaden bei etwa 2500 Euro.

Die Zeichnungen, Schriftzüge und Hakenkreuzsymbole wurden zwischen Mittwochabend (31.10), 18 Uhr und Donnerstagmorgen (1.11) 8.50 Uhr auf die Wände geschmiert. Am geparkten silberfarbenen Mercedes hinterließen die Schmierfinke auf dem Tankdeckel einen Farbpunkt.

Werbung

Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann, wendet sich bitte an den Polizeiposten Hirschhorn, Telefon: 06272 / 93050.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen