Schwanheim: Vollsperrung der L 590

(Symbolbild – Pixabay)

Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Schönbrunn-Schwanheim und Eberbach

(rp) Im Auftrag des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe erhält die Landesstraße 590 zwischen Schönbrunn-Schwanheim und Eberbach einen neuen Fahrbahnbelag. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten der Baubranche musste der ursprünglich vorgesehene Baubeginn um eine Woche verschoben werden.

Werbung

Zur Durchführung der Arbeiten muss die Landesstraße im genannten Streckenabschnitt von Mittwoch, 14. November 2018, bis einschließlich Mittwoch, 12. Dezember 2018, voll gesperrt werden.

Eine Umleitungsstrecke wird aus beiden Fahrtrichtungen über die L 595 ausgeschildert.

Die Kosten für die Baumaßnahme betragen rund 600.000 Euro. Kostenträger ist das Land.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen