Heimteam punktet gegen Tabellendritten

SpG Adelsheim/Oberkessach : SpG Krautheim/Westernhausen 2:2

(pm) Durch einen Doppelschlag von Daniel Mewes ging die Heimmannschaft in der 13. Und 15. Minute mit 2:0 in Führung. Dadurch erlangte die Heimmannschaft eine gewisse Sicherheit, der Tabellendritte hatte mit der robusten Spielweise so seine Schwierigkeiten. Dazu kam der der starke Stürmer Michael Reese, der die Gästeabwehr permanent beschäftigte und oftmals nur durch Fouls zu stoppen war. In der 40. Spielminute brachte sich die Heimmannschaft durch einen unglücklichen aber berechtigten Foulelfmeter unnötigerweise in Bedrängnis.

Nach der Pause konnte die Gastmannschaft dann nach einem schön vorgetragenen Konter das 2:2 erzielen, doch die Heimmannschaft ließ sich dadurch nicht beirren und spielte weiter offensiv nach vorne. Der deutliche Unterschied in der Tabelle war auf dem Platz nicht zu sehen. Am Ende blieb es dann doch nach einigen weiteren Chancen auf beiden Seiten bei einem gerechten Unentschieden.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen