Billigheim: Radfahrerin schwer verletzt

(ots) Eine 56-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall zwischen Allfeld und Billigheim am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, schwer. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Frau fuhr in Richtung Allfeld. Ein ihr nachfolgender 77-Jähriger wollte nach bisherigem Stand der Ermittlungen mit seinem Pkw die Radlerin überholen und setzte auch zum Überholvorgang an. Als der Daihatsu des Mannes fast auf Höhe des Fahrrads war, gab die Dame offenbar ein kurzes Handzeichen nach links und zog vor dem Pkw ebenfalls in diese Richtung. Eine Kollision war zu diesem Zeitpunkt vermutlich nicht mehr vermeidbar, die Radfahrerin wurde durch den Pkw erfasst und neben die Fahrbahn geschleudert. Dort stürzte sie noch einige Meter ein Gefälle hinunter. An Pkw und Fahrrad entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen