Mosbach: Vollsperrung der Hauptstraße

Asphaltierungsarbeiten am 14. + 15.11.** 

Mosbach. (pm) Die Bauarbeiten in der Hauptstraße zwischen Kapellenweg und Sulzbacher Straße finden nächste Woche mit den abschließenden Asphaltierungsarbeiten ein Ende. Am Dienstag, den 13. November wird zunächst in den Randbereichen die Asphaltdecke aufgebracht. Der Verkehr kann an diesem Tag wie bisher gewohnt noch im Einbahnverkehr die Hauptstraße befahren. Am Mittwoch, den 14. und Donnerstag, den 15. November muss dann die Hauptstraße für die Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt werden.

Die Vollsperrung wird dann nach Auskühlung des Asphalts am Freitag, den 16. November ab 7 Uhr wieder aufgehoben. Es ist zu erwarten, dass es auf der B 27 in Fahrtrichtung Stadtmitte aufgrund der Tatsache, dass an der Jet-Tankstelle nicht nach links in die Hauptstraße abgebogen werden kann, zu erheblichen Rückstauungen kommt. Die Verkehrsteilnehmer und insbesondere die Pendler werden darauf hingewiesen, dass sie an den beiden Tagen den Bereich weiträumig umfahren sollten.

Werbung

Die Bushaltestellen Friedhof und Staatsanwaltschaft können von den Linien 832, 833, 837 und 841 nicht angefahren werden. Fahrgäste nutzen bitte ersatzweise die Haltestellen Technisches Rathaus bzw. Johannes-Diakonie.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen