Wertheim: Dieb war scharf auf Dessous

(ots) Ob er ein passendes Weihnachtsgeschenk gesucht hat, oder andere Ziele verfolgte, ist bei einem erfolglosen Dieb, der in einer Boutique in Wertheim-Bestenheid aufgetreten war, bislang unklar. Der Unbekannte betrat am Freitag, kurz nach 15 Uhr, das Geschäft in der Odenwaldstraße und sah sich zunächst kurz um. Anschließend fiel die Wahl offenbar auf einen BH, den der Mann in seine Jackentasche steckte. Als er anschließend den Laden ohne zu zahlen verlassen wollte, wurde er von der Verkäuferin angesprochen und am Hinausgehen gehindert. Er bestritt zunächst vehement etwas eingesteckt zu haben, rückte allerdings seine Beute heraus als die Angestellte mit der Polizei drohte. Anschließend flüchtete der Unbekannte mit einem Fahrrad, an dem ein auffälliger Lenkerkorb montiert war. Bei dem verhinderten Langfinger handelt es sich um einen etwa 60 Jahre alten Brillenträger mit grauen, ungeordneten Haaren und einer lichten Stelle am Hinderkopf. Bekleidet war er mit einem dunkelblauen Wintermantel, einer schwarzen Hose und schwarzen Pantoffeln, in denen er Wollsocken trug. Hinweise zu dem Unbekannten gehen an die Polizei in Wertheim, Telefon 09342 91890.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen