Mosbach: Auf dem Dach gelandet

(ots) Auf dem Dach landete ein BMW am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Mosbach. Der 29-Jährige am Steuer war gegen 15.30 Uhr in Richtung der Kurfürstenstraße unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nahe eines Grüngutplatzes nach links von der Fahrbahn abkam. Dabei prallte sein Auto gegen ein Schild und einen Findling. Infolge schleuderte das Fahrzeug durch die Luft, prallte gegen einen weiteren Findling und blieb auf dem Dach auf einem Feld liegen. Der 29-Jährige konnte sich eigenständig aus dem Auto befreien. Ein Rettungswagen brachte den leicht Verletzten in ein Krankenhaus. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von circa 12.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen