Hüffenhardt: 17-Jähriger fährt betrunken

(ots) Einen technisch veränderten Motorroller kontrollierten die Beamten des Polizeireviers Mosbach am Samstagabend, um 23:30 Uhr, in der Hauptstraße in Hüffenhardt. Hierbei stellten sie fest, dass der minderjährige Fahrer die erforderliche Fahrerlaubnis nicht vorweisen konnte. Was er jedoch vorweisen konnte, war eine Atemalkoholkonzentration von circa 1,04 Promille. Der junge Mann muss nun mit entsprehenden Strafanzeigen rechnen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen