Schönbrunn: Schwerer Verkehrsunfall

(ots) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Dienstagmorgen auf der Kreisstraße 4105 zwischen Schönbrunn und Schwanheim. Gegen 07:55 Uhr kam der Fahrer eines Fiat Punto mit Mosbacher Kennzeichen in Höhe Todtenbronnen von der Fahrbahn ab und stieß im angrenzenden Wald gegen einen Baum. Der 57-jährige Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend kam der Schwerverletzte mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme und der Bergung musste die Kreisstraße gesperrt werden. Zur Unfallursache liegen bislang noch keine Informationen vor.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen