Mosbach: Von der Fahrbahn abgekommen

(ots) Ein Zeuge meldete der Polizei am Mittwochmorgen einen Unfall in Mosbach. Die zunächst unbekannte Fahrerin des VW Golf sei mit quietschenden Reifen um die Kurve der Ausfahrt der Bundestraße 27/Zwingenburgstraße geschleudert und dann mit Frontschaden liegen geblieben. Als die Polizeibeamten eintrafen, hatte sich die VW-Fahrerin entfernt. Während der Fahndung konnte die Streifenwagenbesatzung das Unfallauto in der Heinrichsburg stellen. Die 21-Jährige war unverletzt. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass die junge Frau unter alkoholischer Beeinflussung stand, brachten die Polizeibeamten sie zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt circa 2.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen