Gundelsheim: Einbruch misslungen

(Symbolbild)

Tätet sitzt jetzt im Knast

(ots) Keinen guten Verlauf nahm ein Einbruch eines 42-Jährigen am
Montagmittag. Der wohnsitzlose Mann drückte die Glasscheibe einer
verschlossenen Tür des Hintereingangs vom Verwaltungsgebäude des
Gundelsheimer Campingplatzes ein und gelangte so ins Innere. Dort
wurde er vom Pächter ertappt, der ihn festhielt, bis die alarmierte
Polizei eintraf. Die Beamten stellten rasch fest, dass der Rumäne
kein unbeschriebenes Blatt ist, sondern per Haftbefehl gesucht wurde.
Sie nahmen ihn fest und lieferten ihn bei einer Haftanstalt ab.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: