Eberbach: Kunde klaut 2.000 Euro

Ladenbesitzer bestohlen – Wer hat etwas gesehen?

(ots) Ein 63-jähriger Besitzer eines Tabakladens in der Hauptstraße in Eberbach wurde am vergangenen Dienstag Opfer eines Diebstahls.

Der Ladenbesitzer hatte gegen 17:00 Uhr rege Kundschaft in seinem Geschäft. Ein Kunde forderte dabei besonders viel Aufmerksamkeit und Beratung ein, was dem Besitzer etwas verdächtig vorkam. Dabei hatte der 63-Jährige nicht zu jeder Zeit einen Blick auf seine beiden Kassen im Geschäft, da er sich teilweise mit dem Kunden in einem Séparée des Ladens aufhielt. Nachdem der Kunde nach der ausgiebigen Beratung das Geschäft ohne etwas zu kaufen verlassen hatte, stellte der Geschäftsinhaber gegen 17:40 Uhr fest, dass aus seinen Kassen ca. 2.000 Euro Bargeld entwendet worden waren.

Eine, durch die eingesetzten Polizeikräfte, durchgeführte Befragung in angrenzenden Geschäften ergab, dass der verdächtige Kunde im Tabakladen in Begleitung eines anderen Mannes war und bereits anderen Geschäftsinhabern aufgefallen waren. Die beiden Männer können wie folgt beschrieben werden:

1. Person

  • Männlich
  • ca. 175 cm groß
  • 35-40 Jahre alt
  • schlanke Gestalt
  • bleiches spitz zulaufendes Gesicht
  • slawisches Erscheinungsbild
  • bekleidet mit einer hellgrauen Wollmütze und einem olivgrünen Mantel
  • sprach ausschließlich Englisch

2. Person:

  • Männlich
  • ca. 190 cm groß
  • 35-40 Jahre alt
  • trug einen Bart
  • bekleidet mit einer dunklen Wollmütze und einer dunklen Jacke

Eine Fahndung nach den beiden Personen verlief bisher ohne Erfolg. Das zuständige Polizeirevier Eberbach bittet Zeugen sich unter Tel. 06271/9210-0 zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: