Rollerfahrer verletzt – Verursacher flüchtet

(Symbolbild)

Mosbach. (ots) Leicht verletzt wurde ein 59-jähriger Rollerfahrer am Freitagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Mosbach.

Der Mann war mit seinem Gefährt auf der Eisenbahnstraße in Richtung Odenwaldstraße unterwegs, als ihm ein von links, aus der Bleichstraße kommender Pkw, die Vorfahrt nahm. Es kam zu einer Berührung zwischen dem Roller und dem Auto, wobei der Rollerfahrer stürzte und sich dabei leicht verletzte. An dem Roller entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro.

Der unfallverursachende Pkw, bei dem des sich möglicherweise um einen dunkelfarbenen Fiat gehandelt hat, fuhr ohne anzuhalten in Richtung Odenwaldstraße weiter. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261 8090.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: